Art and Therapy MUSEN

Ein ganz besonderes Projekt

Ein Herzensprojekt.

Zuallererst einmal geht es darum, uns selbst etwas Gutes zu tun.

Ganz im Sinne der Positiven Psychologie, die sich mit den positiven Aspekten des Menschseins beschäftigt.

Mit Optimismus und Glück, Geborgenheit und Vertrauen, Solidarität, Vergebung und individuellen Stärken.

Wie können wir unser Leben und unsere Beziehungen positiv und wertvoll gestalten? Was lässt uns aufblühen und Sinn und Freude in unserem Leben finden? Wie schützen wir uns vor Belastungen im Alltag, wie entkommen wir dem vielzitierten Hamsterrad?

Musenreisen bedeutet...

Nüssesammeln für den Winter

Wenn wir gut mit uns umgehen, dafür sorgen, dass wir rechtzeitig Pause machen vom Alltagsstress, wappnen wir uns für 'schlechte Zeiten', bauen Kräfte auf, von denen wir in Krisenzeiten zehren können.

Resilienz ist das Zauberwort - nicht nur in der Traumatherapie.

Warum sollten wir warten, bis es uns wirklich schlecht geht? Warum nutzen wir nicht die Erkenntnisse der defizitorientierten Psychologie als Vorbeugung - für unser Wohlbefinden, für unsere Gelassenheit, für ein lebenswertes Leben...

Genau an diesem Punkt holt unser Musenprogramm Sie ab:

Mit Achtsamkeit und Kreativität, mit Inspiration und Selbstmitgefühl.


Und was haben die Musen damit zu tun?

Um es mit den Worten Anaïs Nin's (französische Schriftstellerin, * 21.02.1903, † 14.01.1977) auszudrücken:

Die Rolle der Muse im Mythos war immer die der Inspiration.

Während unseres Workshops nehmen wir Kontakt mit unserer 'Inneren Muse' auf - mit unserer ureigenen Kreativität, die in uns wohnt.

Inspiration erfahren wir also durch uns selbst!

Wir erfahren aber auch Inspiration durch andere - durch unsere Musenkollegen, durch die Natur und durch einen besonderen Künstler, der mit dem jeweiligen Ort verbunden ist, an dem unser Workshop stattfindet.

Unsere diesjährige Musenreise führt uns auf die Ostseeinsel Fehmarn - was läge näher, als uns mit Ernst Ludwig Kirchner und seiner Zeit auf Fehmarn zu beschäftigen? Wir tauchen ein in die Welt des Expressionismus, folgen den Spuren Kirchners über die Künstlergemeinschaft 'Brücke' bis nach Fehmarn und besuchen natürlich auch die Kirchner-Dokumentation.

Wir versuchen, uns in den Künstler hineinzufühlen und ihn als Inspiration für unsere eigene künstlerische Arbeit zu entdecken.

 

Herzlich willkommen, liebe Musen!

 

 


Was gibts Neues hier?

Novembermusen

Cocooning Retreat auf Fehmarn

Nüssesammeln für den Winter

Musen-Workshop auf Fehmarn

November 2022

Nähere Infos zum Programm

mehr erfahren


Inselmuse, flieg!!!

Flügelputz auf Fehmarn

Winterstaub, ade!

Musen-Workshop auf Fehmarn

Mai 2022

Nähere Infos zum Programm

mehr erfahren


Entdeckung meiner inneren Muse

Eine Musenreise nach Fehmarn

Erfahrungsbericht von Muse Sarah

Musenwoche im September 2019

mehr erfahren


Schnuppermusen

Einstimmung auf unser Kirchner-Projekt auf Fehmarn

Die Vorbereitungen für unser Kirchner-Projekt auf Fehmarn laufen auf Hochtouren. Zur Einstimmung ein kleiner Eindruck von unseren Schnuppermusen - durchgeführt bei uns zu Hause auf Lanzarote.

Workshop im April 2019

mehr erfahren


Preise

Musenwoche auf Fehmarn

Programm / Übernachtung / Verpflegung

mehr erfahren


Alte Scheune in Fehmarn-Bojendorf

Hier wohnen und arbeiten die Inselmusen...

Die liebevoll restaurierte und exklusiv ausgestattete alte Scheune ist der perfekte Ort für unser Retreat:

Ein zauberhafter Platz zum Wohlfühlen und Seelenbaumeln.

mehr erfahren


Ernst Ludwig Kirchner

Kurzbiografie

Die Sommermonate auf Fehmarn erlebte Kirchner als eine Zeit des Glücks und der Harmonie von Mensch und Natur.

Weder physisch noch psychisch konnte er sich diese Momente je zurückholen.

mehr erfahren


Künstlergruppe Brücke

Der Kern des Daseins und seine unmittelbare Empfindung

"Wovon wir weg mussten, war uns klar – wohin wir kommen würden, stand allerdings weniger fest."

mehr erfahren


Expressionismus

Eine geistige Haltung, ein Lebensgefühl...

Angesagt war nun nicht mehr die pure und wirklichkeitsgetreue Wiedergabe schöner Formen, sondern ein subjektives, spontanes und gefühltes Erleben der Realität, das die Künstler in ihren Werken zum Ausdruck brachten.

mehr erfahren

HOMEPAGE

www.art-and-therapy.com

TELEFON-SPRECHSTUNDE

mi 12-14:00 h

sa 10-12:00 h

Oder nach Terminvereinbarung.

+34 664 419 262

bettina@art-and-therapy.com

Ich freue mich auf Sie!

Art and Therapy Refugium

Online Retreats

Retreats:

Art Retreat Online

Art Therapy Retreat Online

Ein Selbstversuch

Raunächte

Individuell:

Biografiearbeit Online

Individuelles Retreat

Online Begleitung

Weitere Infos:

INSELMUSE, FLIEG!

Flügelputz Retreat auf Fehmarn

Flügelputzen

Mai 2022

Programm

TAGEBUCH EINER INSELMUSE

Erfahrungsbericht von Sarah

Die Entdeckung meiner inneren Muse

Erfahrungsbericht

NOVEMBERMUSEN

Cocooning Retreat auf Fehmarn

Nüssesammeln für den Winter

November 2022

Programm

Art and Therapy Kalender

Retreats auf Lanzarote

Insel-Auszeit für die Seele

Termine:

Blog-Netzwerk

Mehr Inhalte rund um Kunst und Therapie

Blog-Network

Entdecken Sie weitere Inhalte in meinem Blog-Netzwerk

mehr erfahren

Klientenstimmen

Feedback aus dem Therapieurlaub

Das sagen meine Gäste...